Velokleidung Training Velophysik Touren Ernährung Werkstatt
       

Werkstatt, Technik

Die Pedalen

Die Technik der Pedale



1
2
3
4
5
6
7
8
9
Pedale mit Kugellager und Gleitlager
Dichtkappe
Kontermutter
Kugellager
Pedalkörper
Achse
Dichtung und Gleitlager
Schaft
Gewindezapfen
Innensechskant


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Pedale mit Konuslager
Kontermutter
Unterlagscheibe
Lagerkonus
Lagerkugeln
Lagerschale
Achse
Pedalrahmen
Pedalkörper
Gewindeschaft
Gewindezapfen

Die Pedalen sind Teil des Antriebsystems des Velos. Sie sind an den Kurbelarmen der Kurbelgarnitur angeschraubt. Das linke Pedal hat ein Linksgewinde und das rechte Pedal hat ein Rechtsgewinde.
Die Lebensdauer der Pedalen hängt davon ab:

Pedalen sind anfällig auf Korrosion wenn sie nicht perfekt abgedichtet sind. Gleitlager werden ausgerieben und bei den Konuslagern wird nach und nach das Fett ausgewaschen. Das erhöht den Verschleiss. Im Extremfall werden die ungefetteten Konuslager so ausgeleiert, dass die Lagerkugeln herausfallen, dann wird es höchste Zeit die Pedalen zu wechseln.