Velokleidung Training Velophysik Touren Ernährung Werkstatt
       

Touren

Greifenseetour

.



Startort:
Zielort:
Distanz:
Fahrzeit:
Höhendifferenz:
Kondition:
Technik:
Gereifensee
Gereifensee
max. 21 km
ca. 1 bis 2 Std
0 m
leicht
leicht

Der Greifensee ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmittel einfach erreichbar und bietet Raum für Sport, Spiel und Erholung. Zu erreichen ist er mit der S9, der S14 und begrenzt auch mit der S5. Als Startpunkte eignen sich Schwerzenbach, Greifensee oder Uster. Die jeweiligen Anfahrtswege sind rot gestrichelt.
Als Velotour ist er sehr einfach zu fahren, da die Strecke keine nennenswerten Steigungen aufweist und er für Velofahrer sehr gut erschlossen ist. Auch für Erfrischung unterwegs ist gesorgt. Für Familien mit kleineren Kindern ist es besser, dem seenahen Naturweg (grün) entlang zu fahren.
 
Es ist dort für die Kinder abwechslungsreicher und man kann hie und da an einer offenen Bucht eine Pause einlegen und die Kinder am Wasser spielen lassen. Mit etwas Glück findet man auch eine freie Feuerstelle für das Picknick. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Fussgänger und halten Sie sich an die Zutrittsverbote der Naturschutzgebiete. Wem die ganze Runde (ca. 20 km) zu weit ist, der kann auch in Schwerzenbach starten und in Uster aufhören (ca. 15 Km). Familien mit etwas älteren, sportlich ambitionierten Kindern, bietet sich der geteerte Radweg an, der in etwas weiterem Abstand um den See führt. Aber Achtung, dort herrscht an einem schönen Sommertag reger Verkehr von Fussgängern, Skatern und Velofahrern.