Velokleidung Training Velophysik Touren Ernährung Werkstatt
       

Velobekleidung

Sportbekleidung



   

Jede Sportart und jede Jahreszeit stellt ihre eigenen Anforderungen an die Sportbekleidung. Heutige Textilfasern sind High-Tech Produkte, entstanden aus langjähriger Forschung und Erfahrung der Herstellerfirmen. Das schlägt sich in hohem Tragkomfort, in der Qualität und in der Funktion der heutigen Sportbekleidung nieder.

Bis vor einigen Jahren wurden gegen Wind und Nässe noch Materialien eingsetzt, die solche Wettereinflüsse zwar abhielten, jedoch gleichzeitig ein unangenehmes Körperklima schufen und zusätzlich noch schwer waren, man denke z.B. an die «guten alten» Ölanzüge. Mit der Entwicklung sogenannter Membranen (Sympatex, Gore-Tex) hat sich das geändert. Kleidung die mit solchen Membranen versehen ist, nennt man Funktionskleidung. Funktionskleidung kann verschiedene Eigenschaften haben. Sie kann Wind- und/oder Wasserdicht sein und gleichzeitig Schweiss nach aussen zu lassen.

Funktionskleidung, insbesondere wind- und wasserdichte, bedingt eine hohe Fertigungsgenauigkeit, besonders im Bereich von Knöpfen und Reissverschlüssen. Damit sie wirklich dicht ist, müssen die Nähte verschweisst werden. Diese zum Teil recht aufwändige Fertigung schlägt sich auch in einem höheren Preis nieder, welcher jedoch, in Anbetracht der Qualität und Lebensdauer der Kleidungsstücke, gerechtfertigt ist. Modische Aspekte und Wünsche können problemlos berücksichtigt werden, da die hauchdünnen Membranen als Laminat an der Innenseite des Gewebes angebracht werden und somit die Aussenstoffe frei wählbar sind.

Aus diesen Gründen gibt es für jeden Radsportler das passende Velotrikot. Egal ob Sie mit dem Rennrad oder Mountainbike unterwegs sind ein Velo Online Shop bietet die passende Velobekleidung.